Wer steckt wirklich hinter der Maskerade?

Klar, Make-up ist super. Man kann damit Augenringe verdecken, Wimpern auffüllen und sieht schon gleich viel wacher aus. Meistens ähnelt man nach dem Aufbrezeln jedoch immer noch seinem ungeschminkten Selbst. Ganz anders ist das bei Voronina Valeria: Die Vorher-Nachher-Aufnahmen der Influencerin unterscheiden sich wie Tag und Nacht – genau das macht sie zum Mega-Hit auf Instagram und TikTok!

Voronina Valerias Catfish-Clips schocken ihre Fans

Schaut man sich Voronina Valerias Profilbilder auf Instagram und Videos auf TikTok an, sieht man eine Frau mit sinnlichen Lippen, verführerischen Cat-Eyes und ebenmäßiger Haut, ein Model-Typ. Beim Anblick ihrer Posts wird einem jedoch klar: Ihr besonderes Make-up verleiht ihr dann gewisse Etwas.

Update: Voronina lebt in der Ukraine. Fans machen sich deswegen Sorgen um die Influencerin. Wie es ihr geht, erfahrt ihr hier.

Der Vorher-Nachher-Wow-Effekt

Voronia zeigt sich in ihren Clips nämlich zuerst ungeschminkt und sieht so völlig anders aus: Sie hat krauses Haar, blasse Haut, Unebenheiten, alles völlig normal. Aber dann… wow. Was für eine Verwandlung.

Annikazion: Eleven, Bieber & Co. – Ihre coole Transformation flasht Fans.

Voronia kann sich magisch verwandeln

Die Videos zeigen aber nicht nur, wie anders Voronia ungeschminkt aussieht. Durch sie wird auch deutlich, wie geschickt sie mit dem Pinsel ist. In einigen Clips zaubert sie sich beispielsweise das Gesicht einer alten Frau inklusive Falten, Tränensäcken und grauen Haaren. Sie beweist damit eindrucksvoll, wie stark sich das Gesicht mithilfe von Make-up umgestalten lässt.

Fan-Reaktionen auf Catfish-Clips

Voronias Posts sind für ihre Fans ein großes Rätsel. Viele von ihnen kaufen ihr nicht ab, dass es sich sowohl bei den Vorher- als auch bei den Nachher-Aufnahmen immer um sie selbst handelt. „Leute, das schafft Make-up auch nicht. Das ist eine andere Person. Schaut mal, allein die Nase ist eine andere“, ist sich eine Followerin bei einem TikTok-Clip sicher. Viele sind derselben Meinung. „Das ist niemals dieselbe Person“, behauptet beispielsweise eine andere Userin. Ein paar Follower*innen glauben Voronia dagegen, hätten durch ihre Posts nun aber „Vertrauensprobleme“.

Es ist wirklich immer Voronia

Die Zweifel der Fans sind nachvollziehbar. Auf wenigen Vorher-Aufnahmen erkennt man allerdings, dass es sich tatsächlich immer um dieselbe Person handelt. In diesem Clip zeigt Voronia ihre Transformation in einzelnen Schritten.

Das Beweis-Video überzeugt ihre Fans. Während einige nach dem Anblick von Voronias Transformation der Meinung sind, Make-up müsse „illegal“ sein, feiern andere ihre Schmink-Skills. „Die hat’s aber make-up-mäßig echt mega drauf!“, schwärmt eine Userin.

Fame durch Catfishing

Die Fan-Kommentare zeigen: Voronias Catfish-Posts verblüffen die Fans. Deshalb folgen der jungen Frau inzwischen über 79 k Menschen auf Instagram. Auf TikTok hat sie inzwischen sogar über zwei Millionen Follower*innen.

Was ist Catfish

Der Begriff stammt aus dem Englischen und ist das Wort für Wels, einen Süßwasserfisch. Der Begriff wird allerdings auch für Betrüger verwendet, die sich im Netz unter einem falschen Namen einen Fake-Account einrichtet, um Leute in eine Beziehung zu verwickeln. Seit 2012 läuft bei MTV die Show „Catfish – Verliebte im Netz“. In der Realityshow versuchen Personen herausfinden, ob es sich bei ihren Online-Dating-Partnern um Betrüger handelt.

Auch andere Frauen können Catfish-Make-up

Heutzutage wird der Begriff Catfish aber auch im Zusammenhang mit Frauen wie Voronia benutzt, welche sich mithilfe von Make-up und Styling völlig umgestalten.

Lese-Tipp: Auch US-Influencerin Kylie Larsen kann mit Make-up-Pinsel und Co. umgehen. Sie schminkt sich selbst im Auto makellos. Hier könnt ihr es sehen.