Britney Spears: Happily Ever After

Am 9. Juni wurd BrItney Spears’ Haus in Thousand Oaks, Los Angeles zum Traumschloss: die Popsängerin gab ihrem Partner Sam Ashghari das Jawort. Stars wie Madonna, Paris Hilton, Selena Gomez und Drew Barrymore waren bei der intimen Zeremonie dabei.

Donatella Versace kümmerte sich ums Brautkleid

Braut Britney trug ein Kleid von Versace und lief zum Elvis-Song „Can’t Help Falling in Love“ vor den Altar, schreibt das „People“-Magazin. Ihr Vater ging diesen Weg nicht mit ihr. Er und der Rest der Familie sind im neuen Lebenskapitel der Sängerin nicht mehr erwünscht. Die jahrelange Vormundschaft und der Befreiungsschlag Anfang 2022 haben die Familie entzweit.

Britneys Söhne Sean (16) und Jayden (15) fehlten allerdings auch. „Obwohl die Jungs nicht dabei sein werden, freuen sich Kevin und die Jungs für Britney und wünschen ihr sowie Sam alles Gute für die Zukunft“, gab der Anwalt von Britneys Ex Kevin Federline gegenüber „TMZ“ bekannt.

Britney Spears im Designer-Brautkleid

Das „Vogue“-Magazin veröffentlichte einen Tag nach der Feier Fotos von der Braut und dem Bräutigam, dem wundervoll geschmückten Haus und der Pferdekutsche des Paares.

Britney Spears: Sie hat nach Insta-Pause großartige News.

Donatella Versace postet am 10. Juni, einen Tag nach der Party, ein Foto des Brautpaares auf Instagram. Dazu schreibt sie: „Das schönste Brautpaar. Seit wir uns das erste Mal getroffen haben, hatte Britney immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Sie frei und glücklich und jetzt heiraten zu sehen, zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht.“

Auch Britney postete am Tag danach etliche Aufnahmen von ihrem großen Tag.

Paris Hilton, Donatella Versace, Madonna und Co. waren dabei

Britney Spears‘ alter Party-Buddy Paris Hilton, die Brautkleid-Designerin Donatella, Schauspielerin Selena Gomez und Kollegin Drew Barrymore waren in eleganten Looks zur Party erschienen. Gemeinsam sangen sie sogar mit Madonna deren Hit „Vogue“.

Britneys und Sams happy End

Britney Spears und Sam Asghani lernten sich 2016 beim Dreh zu ihrem Musikvideo „Slumber Party“ kennen, erst viele Monate später wurden sie ein Paar. Seitdem verließ er aber nicht mehr ihre Seite, stand ihr während der ganzen Vormundschafts-Klage vor Gericht bei.

Promis, die sich 2021 das Jawort gegeben haben – darunter auch Paris Hilton – könnt ihr hier nachlesen.