Traumurlaub vorbei, hallo Realität

TikTok-Star Chany Dakota hatte mit ihrem Partner Felix von der Laden eine traumhafte Zeit in Tulum, Mexiko. Etliche Eindrücke aus dieser Zeit teilt sie nun in einem Foto-Post mit ihren Insta-Fans.

Den Valentinstag verbrachten die beiden schon im Paradies, nach den zwei Wochen Auszeit ist Chany Dakota nun zurück in Frankfurt und erinnert sich nur zu gerne an die gemeinsame Zeit mit Felix zurück.

Die aktuelle Lage in der Ukraine bedrückt auch Chany Dakota

„Hello I’m back“, schreibt sie in ihrem ersten Insta-Post nach dem Urlaub und erklärt dabei: „Ich wusste gar nicht so recht, was ich als Erstes posten sollte, die aktuelle Lage macht mich natürlich extrem traurig und ich habe auch im Urlaub viel an die Ukraine gedacht“, schreibt sie über das große Leid der Menschen.

Sie erinnert ihre Follower:innen in diesen Zeiten daran: „Jeder geht mit seinen Gedanken und seinen Gefühlen anders um. Deshalb verurteilt niemanden, der vielleicht gerade nicht so viel zu der Situation sagt. Ich glaube, dass es uns alle sehr verletzt, sowas zu sehen und uns allen sehr nahegeht, ist total klar.“

Nic Kaufmann, Younes Zarou und Co.: Influencer setzen in der Ukraine-Krise ein Zeichen

Realitätscheck mit Chany: Social Media ist Fake!

Über ihre Zeit in Mexiko verrät sie: „Ich habe zum ersten Mal seit ich Social Media mache (2016) einen richtigen Urlaub gehabt, habe deswegen auch nicht so viele Bilder, weil ich mir tatsächlich mal eine Auszeit genommen habe“, gesteht sie. „Doch in der Zeit wurde mir das erst nochmal richtig bewusst, wie viel Zeit und Aufwand in manchen Bildern drinnen steckt. Alleine das fertigmachen und die Zeit, die man vor dem Bild reinsteckt in Haare, Nägel, Haut, Make-up und und und. Das war für mich alles Routine, deshalb wenn ihr Bilder auf instagram seht, vergleicht euch nicht, da steckt so viel Arbeit und Bearbeitung und Co. drinnen. Das darf man nicht unterschätzen“, versichert sie ihren Fans.

Ihren ausführlichen Reisebericht könnt ihr hier nachlesen.

So schön war der Urlaub mit Felix

Nicht nur die eigenen Selfies, auch andere Fotos von einem Tagesausflug zeigt Chany Dakota auf Instagram. Auch da macht sie noch einmal mehr deutlich: Viele Urlaubsfotos sind von Influencer:innen auf Instagram stark bearbeitet – und zeigen nicht die wahren Menschenmengen bei einigen Urlaubs-Attraktionen. Sie und Partner Felix hatten aber dennoch einen wunderschönen Urlaub.

Auch Felix teilte etliche Eindrücke, zeigt immer wieder stolz seine Freundin auf Instagram. Gemeinsame Entspannen am Strand und Pool, leckeres Essen und Radtouren durch die schöne Natur. Die beiden, die ihre Beziehung Anfang 2022 offiziell machten, hatten eine gute Zeit – das ist offensichtlich.