Laura Maria Rypa kämpft sich ins Leben zurück

Kurz vor Weihnachten bekam Laura Maria Rypa, die Ex-Freundin von Pietro Lombardi, die Schockdiagnose Zyste an den Eierstöcken. Sie wurde direkt operiert. Auch zwei Wochen später ist sie noch nicht fit, wie sie jetzt zugibt.

Pietro Lombardis Ex noch nicht fit

Laura Maria suchte wegen Schmerzen Ärzte auf, die ihr schließlich die traurige Diagnose übermittelten. Allerdings kämpft sie sich auch jetzt noch zurück ins Leben. Sie ist immer noch nicht zu 100% fit schreibt sie auf eine User:innen-Frage auf Instagram. Bereits vor einigen Tagen erzählte sie, dass es ihr zu schaffen macht, dass sie keinen Sport machen darf. Vier Wochen noch muss sie durchhalten ohne Anstrengung – Verordnung der Docs.

Mit ihrer Krankheit will Laura Maria auch aufmerksam machen und junge Frauen anregen, zum Artz zu gehen.
Mit ihrer Krankheit will Laura Maria auch aufmerksam machen und junge Frauen anregen, zum Artz zu gehen. Credit: Instagram/lauramaria.rpa

Gas macht Laura Maria das Leben schwer

Und dann gibt es noch ein anderes Problem, das sie bereits zuvor angesprochen hat. Das Gas in ihrem Körper macht ihr zu schaffen. Knapp 10 Tage hat es gedauert, bis das Gas, das in ihren Bauch gepumpt wurde, abgebaut war. Das müssen die schlimmsten Schmerzen gewesen sein, die mit der OP einhergingen. Vor wenigen Tagen erzählte sie, wie sie das Gas loswerden wolle: durch Laufen. Allerdings sagt sie mittlerweile auch: Es geht ihr den Umständen entsprechend und manchmal vergisst sie, welche Odyssee sie hinter sich hat und übertreibt’s dann wieder.

Daher kennt man die Insta-Schönheit

Im Herbst 2020 stellte DSDS-Star Pietro Lombardi Laura Maria als seine neue Liebe vor – nur wenige Wochen später war dann wieder alles vorbei. Die Follower:innen-Zahlen der Insta-Schönheit sind durch Pie angestiegen. 466k Follower:innen interessieren sich für ihr Leben. Vielleicht hat sie jetzt mit ihrer Krankengeschichte auch die ein oder andere angeregt, zum Arzt zu gehen und sich durchchecken zu lassen.

Lesetipp: Influencer Philipp Stehler musste unters Messer – wie es ihm heute geht, erfahrt ihr hier!