Zwei Influencerinnen halten zusammen gegen Hate

Diese beiden Influencerinnen könnten im Grunde nicht unterschiedlicher sein. Die eine ist eine erfolgreiche Fitness-Bloggerin und YouTuberin, die andere Moderatorin und It-Girl. Die Rede ist von Sophia Thiel und Cathy Hummels. Doch beide Frauen haben etwas gemeinsam: Sie haben mit Hass, Vorurteilen und Anfeindungen im Netz zu kämpfen. Gemeinsam bieten sie ihren Hatern jetzt die Stirn.

Sophia Thiel und Cathy Hummels werden wegen ihrer Körper angefeindet

Sophia Thiel und Cathy Hummels kennen sich nicht nur persönlich, sie scheinen sogar richtig dicke zu sein. Auf Instagram präsentierten sich die beiden Frauen nun auf gemeinsamen Fotos und in Videos. Dabei könnte man den Eindruck haben, dass die Fitness-Liebhaberin und das Glamour-Girl wenig gemeinsam haben. Weit gefehlt, wie Cathy Hummels auf Instagram erklärt: „Zwei Frauen, die mit den gleichen Vorurteilen zu kämpfen haben. Die eine ist zu ‚viel‘, die andere ist zu ‚wenig‘, um es mal nett auszudrücken. Anfeindungen in Bezug auf unseren Körper kennen wir beide zu gut. Wir haben viel gemeinsam.“

Cathy Hummels: So fies wird sie für ihr Bikini-Foto kritisiert.

Sophia Thiel und Cathy Hummels erleben Bodyshaming

Cathy Hummels hat immer wieder mit fiesen Kommentaren auf Social Media zu kämpfen. Mal wird sie für ihre Kleiderwahl kritisiert oder ein anderes Mal als schlechte Mutter beschimpft. Oft geht es aber um ihr Gewicht. So sei Cathy „zu dünn“, „abgemagert“ oder „ungesund“. Sophia Thiel hat mit ähnlichen Kommentaren zu kämpfen, aber in die andere Richtung. Die Fitness-Bloggerin steckte jahrelang viel Zeit und Energie in ihren Körper. Wollte den perfekten Body haben und kein Gramm zu viel auf den Rippen. Doch das hatte einen Preis: Sie rutschte in eine Essstörung. Heute hat Sophie Thiel eine ganz andere Figur und achtet mehr auf das, was ihr Körper wirklich braucht und was ihr guttut. Doch das gefällt nicht jedem im Netz. Mit Bodyshaming haben sowohl Cathy als auch Sophia ihre unliebsamen Erfahrungen gemacht.

Lesetipp: Sophia Thiel muss sich Ende März 2022 eine Social-Media-Auszeit nehmen.

Sophia Thiel und Cathy Hummels haben eine gemeinsame Mission

Cathy Hummels und Sophia Thiel haben „die Mission“, ihre Geschichten mit ihren Followern zu teilen. „Wir wollen euch zeigen, dass es ok ist zu sagen, dass es einem Mal nicht gut geht, denn es ist menschlich. Niemand ist perfekt und jeder Mensch hat seine ‚Issues‘. UND: Wenn euch mal wieder einer blöd kommt, euch verurteilt, kategorisiert, ausschließt, diskriminiert in irgendeiner Art, dann macht es wie wir: Just dance und don’t give a f***. Das Leben ist zu kurz“, schreibt Cathy Hummels auf Instagram.

Auch Influencerin Julesboringlife hat schwer mit dem Hate im Netz zu kämpfen. Wie sie sich Hilfe gesucht hat, erfahrt ihr hier.