Christian Torez macht seine Sexualität zu seinem TikTok-Content

Christian Torez ist als Influencer auf TikTok und Co. erfolgreich. Auf seinen Social-Media-Profilen spricht er offen über das Leben als schwuler Mann. Christian macht dabei deutlich: Er liebt die LGBTQ+-Community – das Dating-Game kann ihn aber manchmal ganz schön wahnsinnig machen.

Wer ist Christian?

Manch einer dürfte Christian noch unter seinem alten Nachnamen Tesch von DSDS kennen. Dort nahm er 2015 und 2017 teil und schaffte es jeweils in die Recalls. Heute ist er auf Social Media eine große Nummer: Er hat auf Instagram über 120.000 Follower:innen, auf TikTok sogar über 357.000. All denjenigen, die ihm nicht folgen und somit nur wenig über ihn wissen, stellt er sich in einem TikTok in Zwölf-Sekundenschnelle vor: Er kommt aus Deutschland, ist Fotograf, wünscht sich Kinder, ist Anfang zwanzig, Single und schwul. Nebenbei erzählt – er ist auch BFF von Ex-Bachelor-Babe Liz Kaeber. Die hilft ihm grade beim Umzug, raus aus Berlin. Für ihn heißt es nun: Neustart in Köln! Alaaf!

Christian steht für Gay Pride

Dass er homosexuell ist, betont Christian auch in weiteren Videos und steht zu sich und der LGBTQ+-Community. „Ich bin schwul und wisst ihr was? Ich bin so stolz darauf!“, stellt er klar.

@christiantorez

& u know what? I’m so proud of it! ?️‍?♥️ #gay #lgbtq #fy

♬ Пук – Pomidorka_sun

Seine Fans lieben die Clips und belohnen sie nicht nur mit jeder Menge Likes, sondern kommentieren sie auch fleißig. Unter Christians Pride-Post bestärkt ihn ein User: „Und bleibe es! Das eigene Leben ist das Wichtigste!“ Ein weiterer Fan nutzt die Chance, um Christian ein Kompliment zu machen: „Falsch, du bist wunderschön und schwul.“

Lese-Tipp: Ihr wollt mehr stolze Vertreter:innen der LGBTQ+-Community kennenlernen? Dann könnte euch auch dieser Artikel interessieren.

Die Tücken des Dating-Lebens

Dass es heutzutage nicht gerade einfach ist, den/die passende:n Partner:in zu finden, stellt Christian auf Instagram mit dem Clip „Dating als Schwuler in 2022“ dar. Passenderweise zu Jay-Zs Song „Hard Knock Life“ zeigt er, dass er in der Vergangenheit schon auf Männer trifft, die nur Spaß suchen, toxische Verhaltenszüge zeigen, zu weit entfernt leben oder noch kein Coming-out gefeiert haben.

Sorry Mädels, aber keine Chance

Obwohl Christian in vielen Clips erwähnt, dass er auf Männer steht, geben einige seiner weiblichen Fans die Hoffnung nicht auf: „Ich frage für eine Freundin. Hat er eine Freundin?“, will eine Followerin wissen. Der Webstar antwortet ironisch mit einer Handgeste.

@christiantorez

@jxnx_2456 antworten das ist alles was ich zu meiner Verteidigung sage. In Sta – christiantorez #fy #fyp #gay

♬ SZAS VERSE KISS ME MORE – SZA FAN PAGE!

Lese-Tipp: Neben Christian zeigen auch weitere Sinnfluencer:innen wie Riccardo Simonetti, wie wichtig es ist, zu sich zu stehen. Hier erfahrt ihr mehr.